Angebote zu "Simulation" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Optimale Wirtschaftlichkeit und Durchlaufzeit i...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Arbeit wird ein Verfahren vorgestellt, mit dessen Hilfe man die Informationsverarbeitung und die Kommunikation im Bürobereich optimal mit moderner Technik (EDV, Bürosysteme) unterstützen kann. Es werden alle wichtigen Einflußfaktoren, die die Wirtschaftlichkeit und die Durchlaufzeit von Prozessen in den Büros beeinflussen, vorgestellt, diskutiert, konkretisiert und die Zusammenhänge in einem Gesamtmodell dargestellt. Auf dieser Basis wird ein EDV-gestütztes Verfahren entwickelt, mit dessen Hilfe man optimale technische Ausstattungen ermitteln kann, wobei die beiden Ziele "Wirtschaftlichkeit" und "Durchlaufzeitreduzierung" gleichzeitig betrachtet und gegeneinander abgewogen werden können. Das Verfahren kombiniert hierbei die Methoden Optimierungsheuristik und Simulation.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Optimierung der Bauproduktion durch Simulation ...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Da mit Abschluss der Planung die stofflichen Eigenschaften des Bauprodukts (Geometrie, Mengen, Qualitäten) im Wesentlichen festgelegt sind, bezieht sich die Optimierung der Bauproduktion primär auf die Gestaltung der Fertigungsabläufe und damit auf die Steuerung der zeitabhängigen Kosten für Personal und Gerät.Die heute zur Verfügung gestellten Werkzeuge bilden die Dynamik und die Kostenstruktur des Baugeschehens nur unzureichend ab. Insbesondere eine Optimierung auf Basis der Einsatzmittelplanung durch Glättung von Ganglinien stellt nur ein mittelbares Ziel dar. Eigentlich besteht es darin, das richtige Verhältnis von (kurzer) Bauzeit zu (reduzierten) unproduktiven Stunden im Hinblick auf ein Kostenminimum zu finden. Mit dieser Arbeit wird dazu ein neues Modell – das EDV-Programm „TaktSIM“ - vorgestellt, das folgendes leistet:- Realistische Abbildung der Dynamik des Baugeschehens mit Hilfe der ereignisorientierten Simulation und eines Poolmodells für die Einsatzmittel (Ressourcen).- Realistische Abbildung der Kostendynamik, insbesondere der zeitabhängigen Gemeinkosten und der unproduktiven Stunden.- Finden der kostenminimalen Fertigungsvariante durch „strengen“ Optimierungsalgorithums (ohne Verwenden von heuristischen Verfahren!).- Nur die durch die Bauwerksstruktur vorgegebene zwingende Fertigungsfolge (kausale Anordnungsbeziehungen) wird definiert. Die tatsächliche Fertigungsabfolge (Produktionsnetz) ergibt sich durch die kapazitative Beschränkung von EinsatzmittelnDirekte Abbildung von zyklischen Fertigungsabläufen (üblicher Hochbau, Linienbaustellen) mit automatisierter Taktplanung- Neben festen Zeitwerten können auch stochastisch verteilte Aufwandswerte mit praxisnahen Parametern verwendet werden.- Trotz der Fülle der betrachteten Randbedingungen und Freiheiten wurde die Praktibilität erhalten. Die Benutzung von „TaktSIM“ ist einfach - ähnlich einem Ablaufplanungsprogramm.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Optimierung der Bauproduktion durch Simulation ...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Da mit Abschluss der Planung die stofflichen Eigenschaften des Bauprodukts (Geometrie, Mengen, Qualitäten) im Wesentlichen festgelegt sind, bezieht sich die Optimierung der Bauproduktion primär auf die Gestaltung der Fertigungsabläufe und damit auf die Steuerung der zeitabhängigen Kosten für Personal und Gerät.Die heute zur Verfügung gestellten Werkzeuge bilden die Dynamik und die Kostenstruktur des Baugeschehens nur unzureichend ab. Insbesondere eine Optimierung auf Basis der Einsatzmittelplanung durch Glättung von Ganglinien stellt nur ein mittelbares Ziel dar. Eigentlich besteht es darin, das richtige Verhältnis von (kurzer) Bauzeit zu (reduzierten) unproduktiven Stunden im Hinblick auf ein Kostenminimum zu finden. Mit dieser Arbeit wird dazu ein neues Modell – das EDV-Programm „TaktSIM“ - vorgestellt, das folgendes leistet:- Realistische Abbildung der Dynamik des Baugeschehens mit Hilfe der ereignisorientierten Simulation und eines Poolmodells für die Einsatzmittel (Ressourcen).- Realistische Abbildung der Kostendynamik, insbesondere der zeitabhängigen Gemeinkosten und der unproduktiven Stunden.- Finden der kostenminimalen Fertigungsvariante durch „strengen“ Optimierungsalgorithums (ohne Verwenden von heuristischen Verfahren!).- Nur die durch die Bauwerksstruktur vorgegebene zwingende Fertigungsfolge (kausale Anordnungsbeziehungen) wird definiert. Die tatsächliche Fertigungsabfolge (Produktionsnetz) ergibt sich durch die kapazitative Beschränkung von EinsatzmittelnDirekte Abbildung von zyklischen Fertigungsabläufen (üblicher Hochbau, Linienbaustellen) mit automatisierter Taktplanung- Neben festen Zeitwerten können auch stochastisch verteilte Aufwandswerte mit praxisnahen Parametern verwendet werden.- Trotz der Fülle der betrachteten Randbedingungen und Freiheiten wurde die Praktibilität erhalten. Die Benutzung von „TaktSIM“ ist einfach - ähnlich einem Ablaufplanungsprogramm.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Introduction to Device Modeling and Circuit Sim...
213,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Hilfe des SPICE Programms können Anwendungsentwickler und EDV-Ingenieure individuelle Bauelemente und elektronische Schaltungen simulieren, eine ganze Reihe verschiedener Analysen (z. B. zur Verifizierung von Schaltungsentwürfen) durchführen und Prognosen zur Leistungsfähigkeit dieser Schaltungen abgeben. Jedoch sind die Ergebnisse einer SPICE Simulation nur so gut wie die eingesetzten Bauelementmodelle und Parameter. Ein außerordentlich praxisorientiertes Buch, das viele Beschreibungen zu Bauelementmodellen mit einer entsprechend großen Zahl gut vorbereiteter Beispiele für Schaltungssimulationen enthält. (11/97)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot