Angebote zu "Komplexen" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Mathematik und EDV in der Psychologie
56,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wohl wissend, dass es in einigen Kreisen ungern gesehen wird, wenn jemand den Versuch unternimmt, mathematische Strukturen und EDV-gestützte Hilfsmittel im Bereich der Psychologie anzuwenden, hat der Verfasser in diesem Buch - noch dazu am Beispiel der Persönlichkeitspsychologie - derart Verruchtes vorgenommen. Aufbauend auf den ersten Bemühungen der Psychophysik des vorigen Jahrhunderts führt er diese Ergebnisse weiter unter Nutzung von Schwingungstheorie und Funktionentheorie sowie des komplexen Zahlensystems. Er zeigt im Zusammenhang damit, wie ungeeignet unsere Sprache für die Beschreibung psychischer Sachverhalte ist, und kommt über grundlegende Denkkategorien zu einem Beschreibungscode der Persönlichkeit. Mit seiner Hilfe kann er dann die mannigfachen Verknüpfungen psychischer Faktoren der Persönlichkeit miteinander präzise beschreiben und - wenn auch wegen der Unzulänglichkeit der Sprache nur näherungsweise - in die Sprache zum Zwecke einer allgemein verständlichen Persönlichkeitsdarstellung übersetzen. Dazu nötige Textprogramme und Übersetzungstabellen liefert der Autor mit. Weiterhin zeigt er, wie mit Hilfe von Tabellenkalkulationsprogrammen die Ermittlung der Verknüpfungsergebnisse erleichtert und beschleunigt werden kann, wie Tatbestände, Symptome und Äusserungen von Menschen systematisch und unabhängig vom Beurteiler verarbeitet und miteinander kombiniert werden. Nicht nur eine Erleichterung der diffizilen Arbeit für Forscher und Diagnostiker wird damit geboten, dem Verfasser geht es auch dabei in erster Linie darum, die objektive Ergebnisse beeinflussenden Einwirkungen der Versuchsleiter und Diagnostiker zu minimieren. Ausführliche Simulationsrechnungen liefern darüber hinaus wertvolle Hinweise darauf, wie Menschen unterschiedlicher Persönlichkeitsstruktur Eindrücke verarbeiten und wie sich dieses auf ihr Verhalten auswirkt. Auf Diskette findet der Leser als OpenOffice-Dateien die erforderlichen Hilfsmittel für seine eigene Arbeit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Mobile Erfassung von Instandhaltungsmeldungen i...
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1, Technische Universiät Wien (Fakultät für Informatik - Institut für Managementwissenschaften Bereich Betriebstechnik und Systemplanung), Sprache: Deutsch, Abstract: Ein zentrales Ziel der Arbeit ist die Verbesserung von Instandhaltungsprozessen dahingehend, dass mit Hilfe der IT unter Verwendung von mobilen Endgeräten, sowie einem ERP System und modernen Kommunikationstechnologien, die Instandhaltungsabwicklung in komplexen Organisationen verbessert werden kann. Einige Vorteile der mobilen Instandhaltung sind beispielsweise die Eliminierung bzw. Minimierung papierbasierter Prozesse, bessere Datenqualität, die Vermeidung von Datenverlusten, sowie die zeitnahe Datenrückmeldung und Datenweiterverarbeitung. All diese Vorteile bewirken sowohl Zeit- und Kosteneinsparungen, als auch eine generelle Produktivitätssteigerung des gesamten Unternehmens. Die Vorteile der mobilen Instandhaltung erzielen ausserdem Arbeitserleichterungen, sowie die elektronische Erfassung der instand zu haltenden Objekte, wodurch entsprechende Auswertungen (z.B. für das Management oder Controlling) automatisch erstellt werden können. Die Instandhaltungsprozesse werden ausserdem EDV technisch und somit eindeutig nachvollziehbar abgebildet. Diese Arbeit enthält einen theoretischen und einen praktischen Teil. Im Theorieteil wird die Thematik der Instandhaltung basierend auf aktueller Literatur erläutert. Es wird ausserdem der im praktischen Teil der Arbeit implementierte Prozess zur mobilen Erfassung von SAP Instandhaltungsmeldungen detailliert beschrieben. Im praktischen Teil wird der im theoretischen Teil abgebildete Prozess realisiert (inkl. Programmcode). Dazu muss analysiert werden, welche Vorbereitungen bzw. Vorbedingungen zur Umsetzung des Prozesses gegeben sein müssen. Das bedeutet z.B. das Vorhandensein von entsprechenden EDV-Systemen (Java, SAP, Tomcat, Java SAP Connector JCo), sowie einem entsprechenden mobilen Endgerät. Für den realisierten Prozess müssen im SAP System und auch auf der Java Webanwendung entsprechende Schnittstellten realisiert werden. Einige Vorteile der selbstentwickelten Lösung zur mobilen Erfassung von SAP Instandhaltungsmeldungen sind zum Beispiel die Lauffähigkeit der Applikation auf allen mobilen Geräten mit Internetzugang, die einfache und flexible Erweiterbarkeit, sowie eine verbesserte Eingabehilfe durch entsprechende Vorbelegungen und Vorschlagswerte. Abgerundet wird die Arbeit mit einem Zukunftsausblick zur Lösung der Eingabeproblematik auf mobilen Geräten mittels Data Matrix Barcodes und der RFID Technologie.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Mathematik und EDV in der Psychologie
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wohl wissend, daß es in einigen Kreisen ungern gesehen wird, wenn jemand den Versuch unternimmt, mathematische Strukturen und EDV-gestützte Hilfsmittel im Bereich der Psychologie anzuwenden, hat der Verfasser in diesem Buch - noch dazu am Beispiel der Persönlichkeitspsychologie - derart Verruchtes vorgenommen. Aufbauend auf den ersten Bemühungen der Psychophysik des vorigen Jahrhunderts führt er diese Ergebnisse weiter unter Nutzung von Schwingungstheorie und Funktionentheorie sowie des komplexen Zahlensystems. Er zeigt im Zusammenhang damit, wie ungeeignet unsere Sprache für die Beschreibung psychischer Sachverhalte ist, und kommt über grundlegende Denkkategorien zu einem Beschreibungscode der Persönlichkeit. Mit seiner Hilfe kann er dann die mannigfachen Verknüpfungen psychischer Faktoren der Persönlichkeit miteinander präzise beschreiben und - wenn auch wegen der Unzulänglichkeit der Sprache nur näherungsweise - in die Sprache zum Zwecke einer allgemein verständlichen Persönlichkeitsdarstellung übersetzen. Dazu nötige Textprogramme und Übersetzungstabellen liefert der Autor mit. Weiterhin zeigt er, wie mit Hilfe von Tabellenkalkulationsprogrammen die Ermittlung der Verknüpfungsergebnisse erleichtert und beschleunigt werden kann, wie Tatbestände, Symptome und Äußerungen von Menschen systematisch und unabhängig vom Beurteiler verarbeitet und miteinander kombiniert werden. Nicht nur eine Erleichterung der diffizilen Arbeit für Forscher und Diagnostiker wird damit geboten, dem Verfasser geht es auch dabei in erster Linie darum, die objektive Ergebnisse beeinflussenden Einwirkungen der Versuchsleiter und Diagnostiker zu minimieren. Ausführliche Simulationsrechnungen liefern darüber hinaus wertvolle Hinweise darauf, wie Menschen unterschiedlicher Persönlichkeitsstruktur Eindrücke verarbeiten und wie sich dieses auf ihr Verhalten auswirkt. Auf Diskette findet der Leser als OpenOffice-Dateien die erforderlichen Hilfsmittel für seine eigene Arbeit.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Mobile Erfassung von Instandhaltungsmeldungen i...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1, Technische Universiät Wien (Fakultät für Informatik - Institut für Managementwissenschaften Bereich Betriebstechnik und Systemplanung), Sprache: Deutsch, Abstract: Ein zentrales Ziel der Arbeit ist die Verbesserung von Instandhaltungsprozessen dahingehend, dass mit Hilfe der IT unter Verwendung von mobilen Endgeräten, sowie einem ERP System und modernen Kommunikationstechnologien, die Instandhaltungsabwicklung in komplexen Organisationen verbessert werden kann. Einige Vorteile der mobilen Instandhaltung sind beispielsweise die Eliminierung bzw. Minimierung papierbasierter Prozesse, bessere Datenqualität, die Vermeidung von Datenverlusten, sowie die zeitnahe Datenrückmeldung und Datenweiterverarbeitung. All diese Vorteile bewirken sowohl Zeit- und Kosteneinsparungen, als auch eine generelle Produktivitätssteigerung des gesamten Unternehmens. Die Vorteile der mobilen Instandhaltung erzielen außerdem Arbeitserleichterungen, sowie die elektronische Erfassung der instand zu haltenden Objekte, wodurch entsprechende Auswertungen (z.B. für das Management oder Controlling) automatisch erstellt werden können. Die Instandhaltungsprozesse werden außerdem EDV technisch und somit eindeutig nachvollziehbar abgebildet. Diese Arbeit enthält einen theoretischen und einen praktischen Teil. Im Theorieteil wird die Thematik der Instandhaltung basierend auf aktueller Literatur erläutert. Es wird außerdem der im praktischen Teil der Arbeit implementierte Prozess zur mobilen Erfassung von SAP Instandhaltungsmeldungen detailliert beschrieben. Im praktischen Teil wird der im theoretischen Teil abgebildete Prozess realisiert (inkl. Programmcode). Dazu muss analysiert werden, welche Vorbereitungen bzw. Vorbedingungen zur Umsetzung des Prozesses gegeben sein müssen. Das bedeutet z.B. das Vorhandensein von entsprechenden EDV-Systemen (Java, SAP, Tomcat, Java SAP Connector JCo), sowie einem entsprechenden mobilen Endgerät. Für den realisierten Prozess müssen im SAP System und auch auf der Java Webanwendung entsprechende Schnittstellten realisiert werden. Einige Vorteile der selbstentwickelten Lösung zur mobilen Erfassung von SAP Instandhaltungsmeldungen sind zum Beispiel die Lauffähigkeit der Applikation auf allen mobilen Geräten mit Internetzugang, die einfache und flexible Erweiterbarkeit, sowie eine verbesserte Eingabehilfe durch entsprechende Vorbelegungen und Vorschlagswerte. Abgerundet wird die Arbeit mit einem Zukunftsausblick zur Lösung der Eingabeproblematik auf mobilen Geräten mittels Data Matrix Barcodes und der RFID Technologie.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot